Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Neue Perspektiven für einen talentierten EVZ-Junioren-Stürmer

Der Stürmer Calvin Schleiss (19) aus Steinhausen hat für die Spielzeit 2019/20 einen Vertrag bei der EVZ Academy erhalten. Der aktuelle Zuger Elite-A-Topskorer ist damit seinem Ziel einen Schritt näher.
Michael Wyss
Calvin Schleiss hat schon Vorstellungen, was er nach einer allfälligen Profikarriere machen würde. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 8. Februar 2019))

Calvin Schleiss hat schon Vorstellungen, was er nach einer allfälligen Profikarriere machen würde. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 8. Februar 2019))

«Dass ich einen Vertrag für die nächste Saison bei der EVZ Academy für die Swiss League unterschreiben konnte, machte mich stolz. Ich bin erleichtert, dass meine Zukunft geregelt ist», freute sich Calvin Schleiss. Der 19-Jährige, der in Steinhausen aufwuchs und lebt, absolviert derzeit bei The Hockey Academy das Ausbildungskonzept und macht eine kaufmännische Ausbildung.

Sein grosses Ziel ist eine Karriere als Eishockeyprofi. Dank des Vertrags ist Schleiss, dessen Bruder Colin (22) bereits bei der EVZ Academy spielt, zurzeit aber an einer Verletzung (Hirnerschütterung) laboriert, diesem einen Schritt nähergekommen. In der laufenden Saison durfte Calvin Schleiss bereits vier Partien mit der EVZ Academy bestreiten. Die restliche Zeit wurde der 1,80 Meter grosse und 82 Kilogramm schwere Stürmer bei den Elite-A-Junioren eingesetzt. In 38 Partien erzielte der Steinhauser 32 Skorerpunkte (15 Tore, 17 Assists). Damit ist der Center und Captain auch Topskorer seines Teams.

Was bedeuten ihm seine Punkte? «Es ist schön, wenn man einen Teil zum Erfolg beisteuern kann. Doch das ist für mich nicht sehr relevant, denn ich übe einen Mannschaftssport aus. Das Team steht im Vordergrund, ich bin nur ein Teil des ganzen Puzzles.»

Den Medaillensatz komplettieren

Auf die Ziele mit dem EVZ angesprochen, sagt Schleiss: «Mit den Elite-A-Junioren wollen wir um Meistertitel mitreden. Die Goldmedaille muss unser Ziel sein.» Verständlich ist diese Aussage, denn der 19-Jährige, der in ferner Zukunft, nach seiner Eishockeykarriere, gerne einmal «etwas in der Architektur» machen möchte, feierte mit den Junioren bereits zwei grosse Erfolge: «Wir wurden Zweiter und Dritter. Nun fehlt mir nach Silber und Bronze noch Gold». Und wie sieht es mit der Academy aus? «Dort hoffe ich auf weitere Einsätze und dass wir die Playoffs schaffen.» Ein Thema ist auch die A-Nationalmannschaft. «Das ist sicher ein Fernziel. Eines Tages für die Schweiz aufzulaufen, ist sicher ein grosser Traum.»

Vorbilder gibt es auch es in Schleiss’ Sportlerleben. «Die Russen Pavel Datsyuk von St. Petersburg und Ilya Kovalchuk von den Los Angeles Kings sind Spieler, die mich begeistern. Ihre Technik und ihr Spielstil – alles sieht so locker, einfach und sehr dynamisch aus.» Träumt der Steinhauser auch von der National Hockey League? «Die NHL ist der Traum jedes Eishockeyaners. Doch zuerst muss ich mich in der Swiss League und dann in der National League beweisen.» Schliess hat schon ein NHL-Match live verfolgt, die Tampa Bay Lightning trafen auf die New Jersey Devils. «Das war ein Erlebnis. Das ist eine ganze andere Eishockeywelt», schwärmt er.

Leidenschaftliche Sportler-Eltern

Was es auf dem Weg nach oben bracht, weiss Schleiss: «Du muss auf jeder Stufe immer der Beste sein und alles dafür unternehmen.» Unterstützt wird Schleiss von seinen Eltern, die ebenfalls grosse Leidenschaft für den Eishockeysport aufbringen: Mutter Silvia gehört dem Staff der Academy an und Vater Bruno ist leidenschaftlicher Fan. «Wir reden viel in der Familie, aber nicht nur über Eishockey», sagt Calvin Schleiss lachend. Mit Cyrill (25) gibt es noch einen zweiten Bruder. Dieser spielt allerdings nicht Eishockey, sondern Posaune und studiert Maschinenbau.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.