Neue Postfilialen in Baar und Oberägeri

Die Poststelle in Oberägeri zieht um: Ende April wird sie keine hundert Meter vom jetzigen Standort entfernt neu eröffnet. In Baar wird die Filiale 1 saniert und bekommt eine grössere Kundenzone – auf Kosten der Filiale 2 Oberdorf.

Drucken
Teilen
In Oberägeri und Baar werden die Postfilialen verlegt, respektive saniert. (Symbolbild Pius Amrein/Neue LZ)

In Oberägeri und Baar werden die Postfilialen verlegt, respektive saniert. (Symbolbild Pius Amrein/Neue LZ)

Die Poststelle Oberägeri befindet sich heute an der Poststrasse 6. Voraussichtlich Ende April oder Anfang Mai 2013 wird sie an einem neuen Standort eröfnet: Sie zieht keine hundert Meter weiter in der Liegenschaft an der Poststrasse 3. Laut Mitteilung der Schweizerischen Post sollen offene Schalter und ein modernes Design das Bild der neuen Filiale prägen. Als Gründe für den Umzug werden einerseits die rückläufige Nutzung der Dienstleistungen genannt und andererseits der grosse Leerraum am jetzigen Standort. Mit einem attraktiveren Standort will man dem entgegenwirken. Wie bisher sollen auch in der neuen Filiale zwei Schalter im Einsatz sein.

Standort Baar 2 Oberdorf schliesst im Spätsommer

In Ihrer Gemeinde gibt es derzeit zwei Poststellen: Baar 1 und Baar 2 Oberdorf. Voraussichtlich ab Ende Februar/Anfang März 2013 will die Post laut Mitteilung die Filiale Baar 1 an der Dorfstrasse 16 umfassend sanieren und sie mit einem neuen, kundenfreundlichen Auftritt sowie einer bedeutend grösseren Kundenzone versehen. Während der Bauarbeiten, die nach heutiger Einschätzung von Ende Februar oder Anfang März bis Ende August dauern dürften, werden Kunden in einem Provisorium in der Nachbarliegenschaft an der Dorfstrasse 12 bedient.

Mit der Einweihung der neuen Poststelle Baar 1 wird das Angebot im Oberdorf aus wirtschaftlichen Gründen aufgehoben. Die von der Schalterschliessung betroffenen Mitarbeitenden erhalten in der näheren Umgebung Angebote für eine gleichwertige Beschäftigung innerhalb des Unternehmens.

pd/bep