Neue Regeln in der Liga

Drucken
Teilen

Ab der kommenden Saison 2018/2019 müssen in allen Stadien der beiden höchsten Schweizer Hockeyligen flexiblere, «belastungsreduzierende» Banden installiert sein. Dies hat der Verband Swiss Ice Hockey im letzten Sommer entschieden. Eine zwischen 2006 und 2013 angelegte Studie des internationalen Eishockeyverbands hat gezeigt, dass mit diesen Banden die Anzahl Schulter- und Kopfverletzungen um mehr als ein Viertel verringert werden kann. Als Referenz dienten die starren Banden der älteren Generation. Ein Problem könnte es aber geben: Angeblich sollen die Hersteller gar nicht genug neue Banden liefern können.(lb)