Neuer Leiter am KBZ-Weiterbildungszentrum

Der neue Leiter Weiterbildungszentrum am Kaufmännischen Bildungszentrum Zug (KBZ) heisst Philipp Hediger. Er tritt im August die Nachfolge von Urs Achermann an.

Drucken
Teilen
Philipp Hediger, Schulleiter der Mittelpunktschule Rothenthurm. (Bild: Laura Vercellone/Neue SZ)

Philipp Hediger, Schulleiter der Mittelpunktschule Rothenthurm. (Bild: Laura Vercellone/Neue SZ)

Philipp Hediger ist 37 Jahre alt, verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnt in Schwyz. Gegenwär­tig ist er Pädagogischer Beauftragter des Bezirks Schwyz sowie Schulleiter der Mittelpunktschule Rothenthurm (Oberstufe). Er verfügt über breite Erfahrung in Leitungs- und Stabsfunktionen im Bil­dungsbereich, wie die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug schreibt.

Der Stellenantritt erfolgt im August. Der bisherige Leiter Urs Achermann tritt im Herbst eine neue Stelle als Leiter des Weiterbildungsbereichs der KV Zürich Business School an.

pd/rem

Aktuelle Nachrichten