Neuer Wirtschaftsförderer für den Kanton Zug

Beat Bachmann wird neuer Wirtschaftsförderer des Kantons Zug. Er löst Hans Marti ab, der Ende Jahr in Pension geht.

Merken
Drucken
Teilen
Er soll die Zuger Wirtschaft fördern: Beat Bachmann. (Bild: PD)

Er soll die Zuger Wirtschaft fördern: Beat Bachmann. (Bild: PD)

Der 51-jährige Bachmann tritt sein Amt als Leiter der Kontaktstelle Wirtschaft am 1. Dezember an, wie das Amt für Wirtschaft und Arbeit am Mittwoch mitteilte.

Die Kontaktstelle Wirtschaft dient vorab den ansässigen Firmen als Dienstleistungsstelle und Ansprechpartner im Sinne einer Art «One-Stop-Shop». Sie schafft und pflegt auch Kontakte zu vielen Multiplikatoren im In-und Ausland und widmet sich zudem dem Standortmarketing und der Förderung von Jungunternehmern.

Bachmann hat ein abgeschlossenes HSG-Wirtschaftsstudium und hat mehrere Weiterbildungen absolviert. Laut Mitteilung war er in den letzten zehn Jahren in verschiedenen Kaderfunktionen im In-und Ausland tätig. Der verheiratete Vater von zwei Kindern wohnt seit mehr als 20 Jahren im Kanton Zug.

sda/rem