NEUERÖFFNUNG: Rotkreuz bekommt bald eine eigene Apotheke

Die Drogerie Schilliger, die bisher an der Buonaserstrasse in Rotkreuz war, ist umgezogen und wird am 26. Juni offiziell ihre neuen Ladenräumlichkeiten an der Luzernerstrasse eröffnen. Zusätzlich zur Drogerie wird nun auch eine Apotheke unter gleicher Adresse geführt.

Drucken
Teilen

Die Geschäftsräume an der Luzernerstrasse 5 vis-à-vis dem Coop seien «grösser und heller», wie es in einer Medienmitteilung der Inhaberin Ursula Schilliger heisst. Zudem soll das Sortiment verbreitert und vertieft werden. Dass nun auch rezeptpflichtige Medikamente bezogen werden könnten, entspreche einem Kundenbedürfnis, «das die Inhaberin vor allem von ihren Stammkunden schon lange kannte und dem sie nun mit dem Ortswechsel endlich Rechnung tragen wollte», wie es weiter heisst.

scd