NEUHEIM: Roger Bosshart zieht in den Gemeinderat

In Neuheim entscheidet FDP-Kandidat Roger Bosshart die Gemeinderats-Ersatzwahl für sich.

Drucken
Teilen

Klarer hätte das Ergebnis kaum ausfallen können. Roger Bosshart (FDP) gewinnt die Wahl mit 478 zu 78 Stimmen gegen Alex Ettlin (Freie Wähler). Die Wahlbeteiligung betrug hier 46,93 Prozent. von den 581 Wählenden legten 7 leere und 18 ungültige Wahlzettel ein.

Roger Bosshart wird damit Nachfolger von Gemeinderat und Sicherheitschef Beat Keiser (CVP), der auf Ende Jahr zurücktritt. Somit ist die FDP ab 1. Januar mit 2 Sitzen (+ 1), die CVP mit 2 Sitzen (- 1) und die SVP mit 1 Sitz im Neuheimer Gemeinderat vertreten. Die Freien Wähler haben es jetzt erneut nicht geschafft, den Bürgerlichen einen Sitz abzujagen.

MW