Nussbaumer ist der neue Präsident der Menzinger SVP

An der Generalversammlung der SVP Menzingen wurde Karl Nussbaumer einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.

Merken
Drucken
Teilen
Karl Nussbaumer (Bild: PD)

Karl Nussbaumer (Bild: PD)

(rub/pd) Nussbaumer tritt die Nachfolge von Niklaus Elsener an, der die SVP Menzingen zwölf Jahre führte und nun aus beruflichen Gründen zurücktrat. Wie die Partei in einer Mitteilung schreibt, übernimmt mit Nussbaumer ein erfahrener und langjähriger Kantonsrat das Präsidium. Als Unternehmer und langjähriger ehemaliger Feuerwehrkommandant bringe er Führungserfahrung mit und ist als Kantonsrat in den wichtigsten Gremien bestens vernetzt.

Als neuer Vizepräsident wurde Markus Staub ebenfalls einstimmig gewählt. Das klare Ziel der beiden Neuen an der Spitze der Ortspartei: Den verlorenen Sitz im Gemeinderat bei den nächsten Wahlen mit einem gut vernetzten und bekannten Gesicht wieder zu besetzen.