OBERÄGERI: Brand in einer Toilette am Weihnachtstag

In der Toiletten-Anlage der Studenhütte ereignete sich am Weihnachtstag ein Brand. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Freitagnachmittag um 16 Uhr kam es in Oberägeri zu einem Brand in der WC-Anlage der Studenhütte beim Seeplatz. Aufmerksame Jugendliche hatten eine starke Rauchentwicklung in der Herrentoilette entdeckt und die Zuger Polizei alarmiert.

Die Feuerwehr Oberägeri konnte mit 25 Angehörigen den Brand löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden, wie die Zuger Polizei in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Die Zuger Polizei bittet Zeugen, sich unter der Tel. 041 728 41 41 zu melden.

ost