Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Oberwil: Mit Alkohol ins Grüne bis zum Stein

Ein Lieferwagenfahrer ist beim «Zigeunerplätzli» von der Strasse abgekommen und in einen grossen Stein geprallt. Der Lenker blieb unverletzt.
Zoe Gwerder

(pd/zg) Am Dienstagmorgen, 11. Juni 2019, kurz nach 5 Uhr, fuhr ein Lieferwagenlenker auf der Artherstrasse von Zug Richtung Walchwil. Beim sogenannten Zigeunerplätzli geriet der 35-Jährige über die Gegenfahrbahn auf den Grünstreifen und kollidierte dort mit einem Stein. Der Mann blieb unverletzt. Der Lieferwagen erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,57 mg/l. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, des Strassenunterhaltsdienstes, eines privaten Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.