Ohne Netz ist es schwierig

Umbauarbeiten am Kabelnetz der WWZ in Obfelden

Merken
Drucken
Teilen

Wie kommt man auf die Idee, in einer Zeit mit staatlich verordnetem Homeoffice, zeitlich unkritische Erneuerungs- und Umbauarbeiten am Kabelnetz auszuführen, so wie dies aktuell in Obfelden der Fall ist? Es wird enorm schwierig, von zu Hause aus zu arbeiten, wenn das Internet über einen Tag lang unterbrochen wird. Irgendwie fehlt mir echt das Verständnis dafür.

Marco Häfliger, Obfelden