OPEN AIR: Waldstock zum Zehnten

Das Waldstock Open Air geht in die zehnte Runde und wartet mit Neuheiten auf. Regionales bis internationales Kulturschaffen findet hier seinen Platz.

Drucken
Teilen
Blues Max auf der Steinhauser Bühne. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Blues Max auf der Steinhauser Bühne. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Vom 30. Juli bis 2. August findet im Zugerischen Steinhausen zum zehnten Mal das Waldstock Open Air Spektakel statt. Auch heuer wieder mit Musik, Literatur, Film und Comedy.

Wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben, gönnt sich das waldstock open air spektakel zum Jubiläum einen ganz speziellen Abend. Die Zuger Sinfonietta und der Satiriker Andreas Thiel treten zum ersten Mal gemeinsam auf. Am waldstock würde es damit eine Premiere in der Open Air Szene geben: Klassische Musik trifft auf bissige Satire. Begleitet wird das ganze von einem dreigängigen Festmenu und abgeschlossen vom waldstock Kurzfilmwettbewerb.

kst