Video

Das modernste Sportzentrum der Schweiz steht in Cham – ein Blick hinter die Kulissen

Hier trainieren nur die Besten: Im Sportzentrum OYM («On your
Marks» - auf die Plätze) in Cham sollen die besten Sportler der
Schweiz ihr Maximum erreichen. Auf acht Stockwerken mit insgesamt
30'000 Quadratmetern finden sich eine Eishockeyhalle, ein Fitness
mit 300 Geräten sowie alles rund um Gesundheitsmanagement,
Ernährung und Forschung für Sportler.

Laura Zimmermann
Drucken
Teilen
Eine Lounge für die Sportler.
19 Bilder
Das für Spitzensportler ausgerichtete Restaurant
Ein Saal für Veranstaltungen.
Der Schweizer Damen-Handball Nachwuchs trainiert in der Sporthalle
Der Schweizer Damen-Handball Nachwuchs trainiert in der Sporthalle
Der Eingangsbereich im Spitzensport-Zentrum.
Blick auf die Laufbahn und Fitnessgeräte, sowiet das Auge reicht.
Die Sporthalle bietet der Schweizer Handballfrauen optimale Bedingungen.
Die Eishockey-Schussanlage mit Kunststoffeis.
Die Eishockey-Trainingshalle
Ein Zimmer in der Unterkunft
Ein Schulzimmer im Spitzensport-Zentrum
Blick in die Sporthalle
Blick in eine Trainingshalle.
Blick in die Sporthalle
Hans-Peter Strebel bei den Fitnessgeräten.
Fitnessgeräte soweit das Auge reicht.
Aussenansicht des Spitzensport-Zentrum
Aussenansicht des Spitzensport-Zentrum

Eine Lounge für die Sportler.

Bild: Urs Flüeler / Keystone
Mehr zum Thema