Leserbrief

Persönlicher Kontakt ist wichtig

«Verschont uns alle bitte mit dieser Plakatiererei», Leserbrief in der «Zuger Zeitung» vom 14. September

Drucken
Teilen

Geschätzte Stephanie Aubert, Sie fordern uns Kandidaten auf, uns am Samstag auf den Dorfplatz zu stellen und uns und unsere Themen zu präsentieren. Sie erwecken damit den Eindruck, dass wir uns hinter Plakaten und Inseraten verstecken. Mir ist der persönliche Kontakt mit der Bevölkerung wichtig. Gerade bei dieser Vielzahl von Kandidaten ist es wichtig, dass mich die Leute persönlich antreffen. Ich bin überzeugt, dass dies geschätzt wird. Auf meiner Website finden Sie unter Agenda nicht weniger als 31 Termine für die nächsten 5 Wochen, wo ich im ganzen Kanton Zug unterwegs bin und mit der Bevölkerung spreche. Ich freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Patrick Mollet, Nationalratskandidat FDP, Walchwil