Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pfarramt für die Jugend

Während zweier Jahre betrieb die reformierte Kirche als Ergänzung und Unterstützung der bezirklichen Angebote ein Jugendpfarramt als kantonale Projektstelle. Dank des Ja des reformierten Kirchenparlaments vom Montag mit 42 zu 1 Stimmen ist das Amt nun definitiv. Die Jugendpfarramtsstelle ist neu mit zwanzig Stellenprozenten im Rahmenstellenplan. Pfarrer Hubertus Kuhns übernimmt das Amt und er hat wie bisher die Aufgabe, Räume und Gelegenheit innerhalb der Kirchenstruktur zu schaffen, in denen junge Menschen mit ihrem Glauben und ihrer Spiritualität leben, diese Räume mitgestalten können und darin begleitet werden. (kk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.