Pfister neuer Präsident der CVP Kanton Zug

Martin Pfister ist neuer Präsident der CVP des Kantons Zug. Der Baarer Kantonsrat und Fraktionschef tritt die Nachfolge von Andreas Huwyler an.

Drucken
Teilen
Martin Pfister (rechts) übernimmt an der Generalversammlung der CVP Kanton Zug das Parteipräsidium von Andreas Huwyler. (Bild: Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Martin Pfister (rechts) übernimmt an der Generalversammlung der CVP Kanton Zug das Parteipräsidium von Andreas Huwyler. (Bild: Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Pfister wurde am Mittwochabend an der Generalversammlung in Menzingen an die Spitze der Kantonalpartei gewählt, wie die CVP am Donnerstag mitteilte. Der 48-jährige Historiker ist Mitinhaber und Geschäftsführer einer Beratungsfirma in Zug. 2006 wurde er in den Kantonsrat gewählt. Seit 2009 ist er Fraktionschef der CVP.

Martin Pfister tritt als Präsident der CVP Baar und spätestens Mitte Jahr als Fraktionschef zurück, wie es in der Mitteilung heisst. Er wolle sich auf das kantonale Präsidium konzentrieren können.

sda