Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

Mit 106 km/h im Innerortsbereich ist ein 59-jähriger Mann in Cham geblitzt worden. Der Schweizer musste den Führerausweis an Ort und Stelle abgeben.

Drucken
Teilen
Der 59-Jährige war 46 km/h zu schnell unterwegs (Symbolbild / Neue LZ).

Der 59-Jährige war 46 km/h zu schnell unterwegs (Symbolbild / Neue LZ).

Der 59-jährige Schweizer war auf der Knonauerstrasse in Cham in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten. Die Lasermessung der Zuger Polizei ergab eine Geschwindigkeitsübertretung von 46 km/h. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit beträgt auf dieser Strecke 60 km/h.

Der Mann musste seinen Führerausweis an Ort und Stelle abgeben. Der 59-jährige wurde angezeigt und muss mit einem mehrmonatigen Fahrverbot rechnen.

pd/rem