PROJEKT: Erste Schritte fürs Fest der Kulturen

Ein Netzwerk für die Zuger Kulturorganisationen und Kulturschaffenden möchten Rainer Peikert und Heiri Scherer aus Zug knüpfen. Bei diesem Vorhaben werden sie von vielen Interessierten unterstützt.

Drucken
Teilen
Haben viel vor: Heiri Scherer und Rainer Peikert (Archiv). (Bild Martin Heimann/Neue ZZ)

Haben viel vor: Heiri Scherer und Rainer Peikert (Archiv). (Bild Martin Heimann/Neue ZZ)

Die beiden haben das Vorhaben nach der ersten Kultur-Landsgemeinde im letzten Herbst angepackt und am Donnerstag erste Resultate vorgestellt: Demnach soll ein Internetportal für Kultur im Kanton Zug entstehen. Ausserdem möchte das Netzwerk eine neue Veranstaltung im Zuger Festkalender etablieren. Gedacht wird an ein jährliches «Fest der Kulturen», an dem Kultureinrichtungen und Vereine aus dem ganzen Kanton mit Veranstaltungen ein einheitliches Motto umsetzen.

mam.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Zuger Zeitung.