Rasante Entwicklung

Drucken
Teilen

ÖV Die Entwicklung der Teilfahrten des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Kanton Zug zeigt in eine Richtung: nach oben. Wurden 2011 total 26 022 897 Fahrten (Bus: 17 920 413 und Bahn: 8 102 484) verzeichnet, waren es ein Jahr später bereits 18 406 172 (Bus) und 8 235 661 (Bahn) Teilfahrten (total 2012: 26 641 833).

2013 wurden 27 440099 Fahrten, 2014 28 184 696 Teilfahrten registriert. 2015 absolvierten die Busse 19 701 191 Teilfahrten, die Züge 9 482 295 (total: 29 183 486). Im letzten Jahr verfehlte die Bahn mit 9 955 879 Teilfahrten knapp die 10-Millionen-Grenze. Die Busse absolvierten 2016 19 554 085 Teilfahrten (total: 29 509 964). (red)