RAV Zug mit neuer Leitung

Der Vorstand des Vereins Arbeitsmarktmassnahmen (VAM) hat Manuela von Arx zur neuen Leiterin des Regionalen Arbeitsvermittlungszentrums (RAV) Zug gewählt. Sie tritt die neue Stelle im August an.

Drucken
Teilen
Manuela von Arx ist die neue Leiter vom Zuger RAV. (Bild: PD)

Manuela von Arx ist die neue Leiter vom Zuger RAV. (Bild: PD)

Manuela von Arx wird Nachfolgerin von Gisela Meier, welche die Leitung des RAV Ende 2011 aus gesundheitlichen Gründen abgegeben hat. RAV-Gruppenleiter Bruno Thalmann, der das RAV seither interimistisch führt, wird neu stellvertretender Leiter.

Als einziger Kanton hat Zug die Regionale Arbeitsvermittlung und die Beschäftigung der stellenlosen Personen dem VAM als privatem Anbieter übertragen. Das RAV Zug berät alle stellenlosen Personen, vermittelt jedes Jahr mehrere hundert Stellen und akquiriert bei den Arbeitgebenden der Region mehrere tausend Stellen pro Jahr.

sda