REGIERUNGSRATSWAHLEN: SVP schlägt Tännler und Schleiss vor

Die Wahlkommission der SVP Zug hat die Kandidaten für die Regierungsratswahlen vorgeschlagen.

Merken
Drucken
Teilen
Stephan Schleiss will in den Regierungsrat. (Bild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Stephan Schleiss will in den Regierungsrat. (Bild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Zuoberst auf der SVP-Regierungsratsliste steht Baudirektor Heinz Tännler, welcher seit 2007 der Regierung angehört. Ebenfalls aufgeführt wird Parteipräsident und Kantonsrat Stephan Schleiss. Er soll für die SVP am 3. Oktober einen zweiten Regierungsratssitz holen.

Carole Ziegler ans Obergericht
Die heutige Präsidentin des Strafgerichts Carole Ziegler wird für das Obergericht vorgeschlagen. Sie ist seit 1995 für die Zuger Strafjustiz tätig, zuerst als Gerichtsschreiberin, dann als Untersuchungsrichterin und später als Strafrichterin. Seit Mai 2004 führt Carole Ziegler das Zuger Strafgericht als Präsidentin an.

Die Nominationsversammlung kürt die Kandidaten am kommenden 10. Juni offiziell.

rem