Rettungswanne holt Arbeiter von Baustelle

Auf einer Baustelle in der Stadt Zug hat die Freiwillige Feuerwehr einem Arbeiter einen hilfreichen Dienst erwiesen. Er musste ins Spital.

Merken
Drucken
Teilen
Der Arbeiter in der Rettungswanne. (Bild: FFZ Zug)

Der Arbeiter in der Rettungswanne. (Bild: FFZ Zug)

Der Vorfall passierte am Montag, um 14 Uhr, auf einer Baustelle in der Stadt Zug, wie die Freiwilige Feuerwehr in einer Mitteilung schrieb. Die Einsatzkräfte brachten den Mann, der ein medizinisches Problem hatte, in einer Rettungswanne und mit Hilfe des Baustellenkrans zum bereitstehenden Rettungswagen.

pd/ks