Richard Rüegg hat die Ehrenschärpe erhalten

Der «Zuger Fasnächtler des Jahres» wurde gestern offiziell bekanntgegeben. Es ist der Letzibuzäli- Zunftmeister Richard Rüegg.

Hören
Drucken
Teilen
Der «Fasnächtler des Jahres» Richard Rüegg Mitte, mit Jürg Messmer (rechts) und Jascha Hager.

Der «Fasnächtler des Jahres» Richard Rüegg Mitte, mit Jürg Messmer (rechts) und Jascha Hager.

Bild: Jan Pegoraro, Zug, 29. Januar)

Die Bekanntgabe des «Fasnächtler des Jahres» fand im Rahmen eines Apéros der Vereinigung Zuger Chesslete im «Freiruum» statt.

Die Chesslete wird am Schmutzigen Donnerstag vom 20. Februar klassisch mit der Tagwache um 5 Uhr beginnen und unter anderem den Umzug der Zuger Stadtschulen beinhalten. (bier)