RISCH: Die Oberrütibrücke bei Buonas wird gesperrt

Die Oberrütibrücke am Eingang von Buonas wird erneuert. Weil sie eine neue Brückenplatte erhält, muss sie für zwei Tage gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Die Oberrütibrücke bei Buonas in der Gemeinde Risch (rot eingekreist). (Karte mapsearch.ch)

Die Oberrütibrücke bei Buonas in der Gemeinde Risch (rot eingekreist). (Karte mapsearch.ch)

Am westlichen Eingang von Buonas in der Gemeinde Risch überquert die Buonaserstrasse bei der Oberrütibrücke die SBB-Strecke Rotkreuz-Arth-Goldau. Wie die Baudirektion des Kantons Zug mitteilt, sind seit Februar an dieser Brücke Erneuerungsarbeiten im Gang, damit die Tragfähigkeit weiterhin gewährleistet bleibt.

Nun erhält die Oberrütibrücke eine neue Brückenplatte. Die alte Platte muss dafür angehoben werden, so dass die Auflager der neuen Platte eingebaut werden können. Gewisse Arbeiten sind laut Mitteilung aus Sicherheitsgründen nur nachts möglich, die Brücke muss dann auch für den Motorfahrzeugverkehr gesperrt werden.

Die Sperrung erfolgt von Sonntagmorgen, 16. Mai, um 8 Uhr bis Dienstagmorgen, 18. Mai, um 5.20 Uhr. Fussgänger und Radfahrer können die Baustelle auf einem Notsteg passieren. Der motorisierte Verkehr wird in einer Richtung über den Kreisel Holzhäusern, in der anderen über die Blegistrasse umgeleitet. Die Busse der ZVB befahren die Ausweichroute über die Blegistrasse.

ana