Rosenberg wird neuer Standesweibel

Der Kanton Zug erhält einen neuen Standesweibel: Hans Peter Rosenberg tritt die Nachfolge von Paul Langenegger an.

Drucken
Teilen
Hans Peter Rosenberg ist neuer Standesweibel. (Bild: PD)

Hans Peter Rosenberg ist neuer Standesweibel. (Bild: PD)

Der bisherige Stellverteter Hans Peter Rosenberg übernimmt alle Aufgaben von Paul Langenegger. Dies teilt die Staatskanzlei des Kantons Zug mit. Seit zehn Jahren ist Hans Peter Rosenberg als Stellvertreter im Einsatz. Damit dem Kanton Zug auch weiterhin ein Juwel von Weibel erhalten bleibt, erteilt der abtretende Paul
Langenegger seinem Nachfolgen den letzten Schliff für dieses ehrenvolle Amt in den nächsten drei Monaten, heisst es weiter. Ab dem 1. Mai nimmt Hanspeter Rosenberg als Standesweibel alle Representationsanlässe im Ornat wahr.

Paul Langenegger übernimmt als Gemeinderat das Baudepartement in Baar.

pd/rem