Rot-Grüne treten mit Dreierliste an

Die Alternativen/die Grünen Kanton Zug treten zu den Nationalratswahlen im Herbst mit einer Dreierliste an, wie die Mitgliederversammlung am Mittwochabend entschied. Spitzenkandidat ist der amtierende Nationalrat Josef Lang.

Drucken
Teilen
Sie treten an: Andreas Hürlimann, Susanne Giger und Josef Lang (von links). (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Sie treten an: Andreas Hürlimann, Susanne Giger und Josef Lang (von links). (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Auf den Plätzen zwei und drei folgen Susanne Giger und Andreas Hürlimann. Die parteilose Giger ist Mitglied des Zuger Stadtparlamentes und spannt dort mit der Fraktion Alternative/die Grünen zusammen.

Hürlimann sitzt für die Alternativen/die Grünen im Kantonsparlament. Die Mitgliederversammlung beschloss ausserdem, eine Listenverbindung mit der SP einzugehen.

sda