ROTKREUZ: Maserati knallt in Migros-Laden

Ein Autofahrer ist in Rotkreuz in die Fassade der Migros gefahren. Es blieb bei Sachschaden.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Rotkreuz. (Bild: Zuger Polizei)

Die Unfallstelle in Rotkreuz. (Bild: Zuger Polizei)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Zuger Polizei am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr. Ein 53-jähriger Autofahrer fuhr auf der Buonaserstrasse in Rotkreuz in Richtung Buonas. In einer Rechtskurve bei der dortigen Migros kam der Lenker von der Strasse ab und prallte in die Fassade des Grossverteilers. Der Lenker des Cabrio-Maseratis blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 25'000 Franken.

Weil der genaue Unfallhergang unklar ist, sucht die Zuger Polizei Zeugen. Personen, die den Zwischenfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei (Telefon: 041 728 41 41) zu melden.