ROTKREUZ: «Weight Watchers»: Rotkreuzerin auf 3. Platz

Fünf Finalistinnen traten für die Wahl der «Miss Weight Watchers» an. Unter ihnen auch Eva-Maria aus Rotkreuz.

Drucken
Teilen
Die Finalistinnen der «Miss Weight Watchers»- Wahl mit Moderator Dani Fohrler (3.v.r.). Ganz links Eva-Maria aus Rotkreuz. (Bild pd)

Die Finalistinnen der «Miss Weight Watchers»- Wahl mit Moderator Dani Fohrler (3.v.r.). Ganz links Eva-Maria aus Rotkreuz. (Bild pd)

Sportlich, casual oder in eleganter Abendrobe gekleidet: Fünf Finalistinnen aus der ganzen Schweiz präsentierten sich an der «Miss Weight Watchers»-Wahl. Am Mittwoch, 13. Januar hat die Finalnacht vor Experten-Jury und Publikum in der Arena Filmcity Zürich stattgefunden, heisst es in einer Mitteilung der Organisation Weight Watchers. Unter den Finalistinnen: Eva-Maria aus Rotkreuz. Die 37-Jährige Kindergärtnerin und Mutter von zwei Kindern hat über 24 Kilogramm abgenommen.

Kurz nach 22 Uhr war es soweit, die Jury hatte beraten, die Publikums-Umfrage war ausgewertet. Eva-Maria kam auf den 3. Platz. Gewonnen hat die 23-jährige Sarah Honegger aus Dübendorf, vor Corinna Zacheo aus Losone.

Die Gewinnerin des «Weight Watchers Member of the Year» wird Botschafterin von «Weight Watchers» und erhält einen Daihatsu Cuore.

ana