Vereine & Verbände
Satus Baar feiert 100-Jähriges

Das Jubiläumsfest zu 100 Jahre Satus Baar hat kürzlich stattgefunden – obwohl der Verein mittlerweile 102 Jahre alt ist.

Für Satus Baar: Manuela Gasser
Drucken
Die Showturnerinnen zeigten ihr Können am Jubiläum.

Die Showturnerinnen zeigten ihr Können am Jubiläum.

Bild: PD

Ursprünglich geplant auf den 21. März 2020, wegen der Coronapandemie verschoben, neu geplant, wieder verschoben... Der Weg zu unserer Feier war lang. Umso mehr freuen wir uns, dass wir letzten Samstag, 2. Juli, unterdessen 102 Jahre alt, unseren Jubiläumsanlass doch noch durchführen konnten.

Vereine & Verbände: So funktioniert’s

Ihre redaktionellen Beiträge sind uns sehr willkommen. Wir nehmen gerne Berichte entgegen, weisen in dieser Rubrik allerdings nicht auf kommende Anlässe hin. Ihre Texte und Bilder für diese Seite können Sie uns per E-Mail senden. Unsere Adresse lautet: redaktion-zugerzeitung@chmedia.ch
Bitte beachten Sie, dass wir in dieser Rubrik Texte von maximal 3500 Zeichen abdrucken. Fotos sollten Sie in möglichst hoher Auflösung an uns übermitteln. Schicken Sie sie bitte als separate Bilddatei, nicht als Teil eines Word-Dokuments. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag. Gerne können Sie den Artikel-Link auch auf dem Social-Media-Account Ihres Vereins posten.

Die Röonrad-Turnerinnen vor der Gründungsfahne.

Die Röonrad-Turnerinnen vor der Gründungsfahne.

Bild: PD

Gestartet wurde in der Turnhalle Dorfmatt, wo die Turnerinnen der Rhönrad-Riege ihr Können in verschiedenen Vorführungen zeigten und bewiesen, dass sie durchaus auch Talent zum Tanzen haben.

Der Apéro hat vor der Dorfmatt-Turnhalle stattgefunden.

Der Apéro hat vor der Dorfmatt-Turnhalle stattgefunden.

Bild: PD

Bei schönstem Sommerwetter genoss man danach einen Apéro vor der Turnhalle, bevor die geladenen Gäste sich aufmachten zum 2. Teil des Abends in der Sternmatt-II-Aula.

Das ausgezeichnete Essen, gekocht und serviert von der Partychuchi GmbH aus Allenwinden, wurde abgerundet von diversen Beiträgen zur Vereinsgeschichte.

Patrick Mühleflüh hat einen Einblick in die Vereinschronik ermöglicht.

Patrick Mühleflüh hat einen Einblick in die Vereinschronik ermöglicht.

Bild: PD

Ein Höhepunkt war die Präsentation der Vereinschronik durch Patrick Mühlefluh, die insbesondere den jüngeren Vereinsmitgliedern die traditionsreiche Geschichte des Satus Baar näherbrachte. Ein Film mit Ausschnitten vom Interkantonalen Satus-Sportfest 1976 in Zug, vertont von Roland Bart, freute vor allem die älteren Mitglieder, erkannte man sich doch ab und zu in einer Filmsequenz wieder.