Saubannerzug zieht durch Neuheim

Ein Saubannerzug ist am frühen Samstagmorgen durch die Zuger Gemeinde Neuheim gezogen. Es entstand hoher Sachschaden.

Drucken
Teilen

Laut Mitteilung der Zuger Polizei zogen mehrere unbekannte Personen am Samstag zwischen Mitternacht und 6 Uhr durch Neuheim. Sie beschädigten eine Glastüre und schlugen zwei Heckscheiben von parkierten Fahrzeugen ein. In der gleichen Tatzeit versuchten Unbekannte, einen Selecta-Automat aufzubrechen. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Die Zuger Polizei fragt: Wer hat den Vandalenstreifzug beobachtet oder weitere Angaben zur Täterschaft machen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Zuger Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden.

pd/rem