Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SBB: Verspätungen im Pendlerverkehr zwischen Luzern und Zürich

Im morgendlichen Pendlerverkehr ist es auf dem SBB-Schienennetz am Donnerstag zu Zugausfällen und Verspätungen gekommen. Die Strecke zwischen Rotkreuz und Hünenberg war bis 9 Uhr unterbrochen.
Die Zugstrecke zwischen Rotkreuz (Bild) und Hünenberg ist unterbrochen. (Bild: Stefan Kaiser/Neue LZ)

Die Zugstrecke zwischen Rotkreuz (Bild) und Hünenberg ist unterbrochen. (Bild: Stefan Kaiser/Neue LZ)

Grund für die Störung war laut Angaben der SBB ein Personenunfall. Die Schnellzüge zwischen Luzern und Zürich wurden umgeleitet und verkehrten nicht über Thalwil und Zug. Pendler mussten Verspätungen von 30 Minuten in Kauf nehmen. Auf dem Abschnitt Rotkreuz-Hünenberg-Cham verkehrten im regionalen Verkehr Ersatzbusse.

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.