Schon wieder Navis aus Tiefgarage geklaut

Wieder haben Unbekannte in einer Tiefgarage in Hünenberg diverse Autos aufgebrochen und Navigationsgeräte gestohlen. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Einbruch geschah in der Nacht auf Mittwoch, 8. Dezember. Die unbekannten Täter brachen in die abgeschlossene Garage der Überbauung Eichrüti in Hünenberg-See ein. Dort öffneten sie insgesamt zehn Autos, bauten die Navigationsgeräte aus den Armaturen und verschwanden in unbekannte Richtung. Insgesamt dürften die Täter Waren im Wert von rund 10'000 Franken erbeutet haben.

Bereits vor rund zwei Wochen sind Unbekannte in eine Garage in Hünenberg eingedrungen und haben zahlreiche Navigationssysteme gestohlen, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden in einer Medienmitteilung schreiben.

pd/das



HINWEIS:
Die Zuger Polizei sucht Zeugen. Wer bei der Überbauung Eichrüti in der Nacht auf Mittwoch (8. Dezember 2010) Verdächtiges gesehen hat, soll sich an die Nummer 041 728 41 41 wenden.