Leserbrief
Schweiz könnte zum Schlupfloch werden

Zum Handelsabkommen mit Indonesien, Abstimmung vom 7. März

Drucken
Teilen

Nach einem Ja zur Konzernverantwortungsinitiative hätte man auch dem Handelsabkommen mit Indonesien zustimmen können. Weil aber die Konzernverantwortung am Ständemehr gescheitert ist, besteht keine grosse Chance mehr, dass die «nachhaltige Palmölproduktion» von der Schweiz gegenüber den Dritt-Welt-Lieferanten tatsächlich durchgesetzt wird. Im Gegenteil: Die Schweiz könnte für Indonesien zum Schlupfloch werden, um die Anforderungen der EU zu umgehen. Vor einem halben Jahrhundert war die Schweiz innerhalb Europas Vorreiterin in Sachen Umweltschutz. Selbst beim unsäglich langsamen Tempo der EU haben wir es in der Zwischenzeit aber tatsächlich zu Stande gebracht, in vielen Bereichen hinter diese zurück zu fallen.

Jürg Röthlisberger, Cham