Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Selbstvertrauen

Harry Ziegler zu den Abschlussfeiern von Schulen und Berufslehren.
Harry Ziegler, Chefredaktor
Harry Ziegler

Harry Ziegler

Eine Abschlussfeier reiht sich momentan an die andere. Lehre abgeschlossen, Maturaprüfungen bestanden, Weiterbildungen beendet – wenn es denn Gründe zum Feiern bräuchte, dann wären diese ausgezeichnete. Und natürlich dürfen alle stolz sein auf die erbrachten und mit dem Abschluss bestätigten Leistungen.

An den verschiedenen Feiern sind neben Freude, Stolz und Ausgelassenheit jeweils auch andere Stimmungen wahrnehmbar. Unsicherheit, Abschiedsschmerz oder Aufbruchstimmung. Diese haben alle Platz und gehören zu jeder Abschlussfeier. Sie machen diese nämlich erinnerungswürdig.

Unweigerlich stellt sich mit dem Abschluss die Frage, was danach kommt. Studium, Stellensuche, Militär- oder Zivildienst, Zwischenjahr? Bin ich den Anforderungen, die ab sofort an mich gestellt werden, gewachsen, genügend auf diese vorbereitet? Die Wege alter Freundinnen und Freunde werden sich trennen. Aber es wird sich auch Aufbruchstimmung einstellen. Ein Gespanntsein auf einen neuen Lebensabschnitt.

Auf all dies wird in den Reden der Rektoren, Prominenten und allenfalls Schülerinnen oder Schüler eingegangen. Es werden Tipps abgegeben, wie man dieses anbrechende neue Leben angehen soll: mit Offenheit, Neugierde, Freude, Interesse und ohne Vorbehalte – alles gute und richtige Tipps. Der meines Erachtens wichtigste Ratschlag allerdings wird vielfach nicht genannt: Selbstvertrauen. Jahrelang wurde auf den Abschluss hin gelernt und gearbeitet. Die Absolventen können und wissen viel. Also, haben Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten. Und übrigens: ­herzliche Gratulation!

Harry Ziegler, Chefredaktor

harry.ziegler@zugerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.