SILVESTER: Zum Jahreswechsel ist im Kanton Zug einiges los

Fein schlemmen, die Nacht durchtanz, oder draussen ein Feuerwerk geniessen – die Silvesternacht bietet viele Möglichkeiten. Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl.

Drucken
Teilen
Neben den Korken werden in der Silvesternacht auch die Feuerwerke knallen. (Symbolbild: Werner Schelbert)

Neben den Korken werden in der Silvesternacht auch die Feuerwerke knallen. (Symbolbild: Werner Schelbert)

Wer nicht zu Hause in der guten Stube ins neue Jahr starten will, der hat am kommenden Samstag verschiedene Möglichkeiten. Für Feinschmecker werden diverse spezielle Silvestermenüs serviert. In einigen Lokalen wird der Abend auch gleich noch musikalisch untermalt. Reservationen werden dabei auf jeden Fall empfohlen. Wer lieber tanzen möchte, dem stehen ebenfalls einige Optionen offen. Unsere Zeitung zeigt in der nachfolgenden Liste einige Veranstaltungen, die am Samstagabend stattfinden. Die Aufzählung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Stadt Zug

In der Chollerhalle an der Chamerstrasse gibt es viel Musik, um ins neue Jahr zu starten. Unter dem Titel «NYE – New Year’s Eve 2016» findet die Silvesterparty statt. Zu hören sein werden unter anderem die DJs Remady & Manu-L, Pat Farrell sowie Sir Colin. Der Eintritt kostet 35 Franken, an der Abendkasse gibt es die Tickets für 45 Franken. Türöffnung ist um 20 Uhr.

Auch in der «Lounge and Gallery» an der Dammstrasse wird am 31. Dezember ins neue Jahr getanzt. Die Silvesterparty wird von Radio Sunshine präsentiert. Die DJs Ecko, Spino, Robin Tune heizen den Gästen an dem Abend so richtig ein. Zu hören gibt es R & B, House, Mash-up und Clubhits. Türöffnung ist um 22 Uhr. Tickets für die Party gibt es für 24 Franken im Vorverkauf und für 29 Franken an der Abendkasse.

Gleich selber zum Mikrofon greifen kann man in der Galvanik an der Chamerstrasse. Dort steht die Party zum Jahreswechsel unter dem Motto «Karaoke-Bash». Gestartet wird ab 21 Uhr, der Eintritt ist frei.

In der Stadt Zug haben am Silvesterabend ausserdem diverse Bars und Restaurants für Gäste geöffnet.

Baar

Im «Dukes» in Sihlbrugg findet ab 18 Uhr die Party «Sylvester Show Down» statt. Verschiedene Bands wie Jake Calypso & his red hot, Johnny Trouble, Hamp goes wild und Gone Hepsville und mehrere DJs spielen auf. Im marokkanischen Restaurant Dörfli-Douar in Allenwinden gibt es ein Siebengangmenü. Ausserdem wird eine Bauchtänzerin auftreten. Ebenfalls sieben Gänge gibts im Restaurant Moosrank. Im Restaurant Baarcity «La Dolce Vita» sorgt die Band Elle Deva für musikalische Unterhaltung.

Oberägeri

Im Restaurant Buechwäldli beim Morgartendenkmal wird ein Gala-Diner in gediegenem Rahmen serviert. Im Restaurant Gottschalkenberg gibts Fondue chinoise oder Käse-Fondue.

Unterägeri

Gediegen essen ist auch im Hotel-Restaurant Schiff in Unterägeri möglich. Im Restaurant Seefeld im Seminarhotel gibts Fondue chinoise und dazu Livemusik von Ziggy the Raindog.

Menzingen

Im Hotel & Restaurant Ochsen wartet ein Sechsgangmenü auf die Gäste.

Walchwil

Das Restaurant Zugersee Lido ist an Silvester geöffnet.

Hünenberg

In der Gasthütte Zoll-Huus wird es an der alljährlichen Hüttengaudi mit Apéro an der Schneebar, Fondue-Plausch, Fackelspaziergang und Feuerwerk ab 19 Uhr richtig gemütlich.

Risch

Im Tisch+Bar-Shoppingrestaurant in Holzhäusern wird ein Abendmenü serviert.

Cham

«Alpenland-Silvester» wird ab 18 Uhr im Landhaus Steirereck gefeiert. Für die richtige Stimmung sorgt das Duo Alpenwind. Im Restaurant The Blinker gibts ab 19 Uhr ein Gala-Diner mit sechs Gängen. Danach kann zur Musik von DJ Mike Ryrie mit Saxofon getanzt werden. (red)

Hinweis

Weitere Veranstaltungen auf www.zugerzeitung.ch/agenda