Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Leserbrief

Sind Grippeimpfungen tatsächlich sicher?

«Jetzt ist es wieder so weit: Die Grippezeit ist da», Ausgabe vom 29. Oktober.

Mit Interesse habe ich den Artikel zur Grippeimpfung gelesen. Als frischgebackener Rentner mit mehr Zeit für die eigene Gesundheit interessiert es mich natürlich schon, was da empfohlen wird. Immerhin kann ich auf eine Lebenserwartung von 85 Jahren hoffen. Da würde mir dieser empfohlene Impfstoff 20 Mal verabreicht. Dazu kommen noch rund 10 weitere Impfungen wie zum Beispiel Tetanusauffrischung, Masernsolidaritätsimpfung, FSME und diverse andere Impfungen.

Im Artikel wird nicht erwähnt, dass Personen über 65 ein eigener Impfstoff verabreicht wird. Es ist Fluad mit dem Impfverstärker MF59C. Dieser Impfverstärker enthält Squalen. Fakt ist, dass Nebenwirkungen zu Squalen zu wenig erforscht sind. In klinischen Studien an Menschen wurde die Impfung Fluad nur einmal verabreicht. Die Grippeimpfung wird aber jedes Jahr neu empfohlen. Eine Studie aus dem Jahr 2000 stellte Arthritis als Autoimmunreaktion bei Ratten fest, die durch Squalen verursacht wurde. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Squalen auch beim Menschen Arthritis und andere Autoimmunkrankheiten auslösen könnte. Wie sich Fluad mit dem Impfverstärker Squalen bei wiederholter Verabreichung verhält, will von medizinischer Seite niemand wissen.

Ich weiss nicht, wie Journalisten, Ärzte und das BAG den Grippeimpfstoff im allgemeinen und Fluad im Besonderen vorbehaltlos empfehlen können, wenn keine veröffentlichte unabhängige Studie Auskunft über (Langzeit-) Nebenwirkungen gibt. Und zwar bei 20maligem Gebrauch und in Kombination mit mindestens 10 anderen Impfungen. Am besten wäre es, diese Berater würden einen Selbsttest durchführen mit insgesamt 30 Impfungen. Wenn sie diesen ohne Nebenwirkungen überstehen, dürfen sie Impfstoffe und Grippeimpfungen weiterempfehlen!

Rainer Kaiser, Walchwil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.