SPIELE: Was darf auf dem Zuger Monopoly nicht fehlen?

Bald erhält Zug ein eigenes Monopoly. Doch noch ist nicht entschieden, was auf die einzelnen Spielfelder gedruckt wird. Nebst Strassen und Plätzen wie beim klassischen Monopoly können bei der regionalen Version auch Firmengebäude oder Sehenswürdigkeiten gekauft werden. Doch welche Strasse im Kanton oder welcher Platz hat es überhaupt verdient, aufs Spielbrett zu kommen? Stimmen Sie ab.

Merken
Drucken
Teilen
Blick auf die Stadt Zug. (Bild: Stefan kaiser/Neue ZZ)

Blick auf die Stadt Zug. (Bild: Stefan kaiser/Neue ZZ)