Stadt Zug: Lastwagen bleibt unter Brücke stecken

In Zug ist es am Freitagmorgen zu einem nicht alltäglichen Zwischenfall gekommen: Auf der Gotthardstrasse blieb ein Lastwagen unter der Eisenbahnbrücke stecken.

Merken
Drucken
Teilen
Nichts geht mehr: Der Lastwagen ist unter der Eisenbahnbrücke eingeklemmt. (Bild: Zuger Polizei)

Nichts geht mehr: Der Lastwagen ist unter der Eisenbahnbrücke eingeklemmt. (Bild: Zuger Polizei)

Ein Lastwagen blieb am Freitag, kurz vor 8.15 Uhr, auf der Gotthardstrasse im SBB-Viadukt stecken. Wie die Zuger Strafverfolgsbehörden mitteilten, war der 41-jährige Chauffeur nicht aufmerksam genug oder unterschätzte die Höhe seines Lastwagens, als er Gotthardstrasse unter der Bahnüberführung durchfahren wollte.

Für die Bergung des Fahrzeuges wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) aufgeboten. Während gut zwei Stunden war die Unfallstelle für den Verkehr gesperrt.

Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 10'000 Franken.

Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug
4 Bilder
Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug
Bild: Zuger Polizei
Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug

Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug

pd/zim