STADT ZUG: Am Seefest werden 20'000 Besucher erwartet

Am Samstag ist das Seefest in Zug geplant. Das grösste Fest im Kanton Zug kann jedoch nur bei gutem Wetter stattfinden.

Drucken
Teilen
Das Feuerwerk am Seefest 2008. (Bild pd)

Das Feuerwerk am Seefest 2008. (Bild pd)

Das Seefest wird von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug sowie ihren Partnern und Ehemaligen organisiert und betrieben. Allerdings sind die Wetterprognosen nicht allzu gut. Ob das Fest stattfinden kann, wird am Samstagmorgen entschieden. Als Verschiebedatum ist der 27. Juni vorgesehen.

Das Seefest ist das grösste Fest im Kanton Zug - es werden zirka 20'000 Besucher erwartet. Das Fest beginnt um 17 Uhr und bietet auf drei Bühnen verschiedene Bands und Orchester sowie kulinarische Angebote in sieben Korpsbeizen. Höhepunkt bildet das Feuerwerk mit Musik um 22.30 Uhr. Das Fest dauert bis 2 Uhr morgens, wie die Organisatoren bekannt geben.

ost