STADT ZUG: Hotel-Neubau mit 82 Zimmern ist bewilligt

Die MZ-Immobilien AG (MZI) als Investorin und die Parkhotel Zug AG als Betreiberin beginnen in den nächsten Wochen mit dem Bau eines Annexbaus an der Metallstrasse.

Drucken
Teilen
Hier an der Metallstrasse in Zug wird das neue Hotel gebaut. Im Hintergrund die Bauprofile. (Bild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Hier an der Metallstrasse in Zug wird das neue Hotel gebaut. Im Hintergrund die Bauprofile. (Bild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Die notwendige Baubewilligung für den Zusatzbau des Parkhotels an der Metallstrasse in Zug sei eingetroffen, heisst es in einer Mitteilung der MZI und der Parkhotel Zug AG.

Bereits im Mai werde das Parkhotel an der Haldenstrasse ein Haus mit 19 «Serviced Apartments» in Betrieb nehmen, um auch den zunehmenden Bedarf an längerfristigen Aufenthalten zu decken, heisst es in der Mitteilung weiter. Mit den beiden Neubauten erhöht das Parkhotel Zug seine Kapazität auf 213 Zimmer, was annähernd einer Verdoppelung des gegenwärtigen Angebots entspreche.

Die Eröffnung ist auf Frühjahr 2010 geplant. MZI und Parkhotel sollen in nächster Zeit über die Einzelheiten des geplanten Neubaus orientieren.

ana