STADT ZUG: Kremmel: Der Hochbau-Leiter verlässt Zug

Das Baudepartement der Stadt Zug braucht einen neuen Leiter Hochbau.

Drucken
Teilen
Norbert Kremmel verlässt das Baudepartement der Stadt Zug. (Archivbild Nadia Schärli/Neue LZ)

Norbert Kremmel verlässt das Baudepartement der Stadt Zug. (Archivbild Nadia Schärli/Neue LZ)

Norbert Kremmel, der im März 2008 das Amt als Leiter Hochbau in der Stadt Zug angetreten hatte, kann eine Chance in der Privatwirtschaft nutzen und mit Partnern ein Unternehmen gründen. Wie es in einer Mitteilung der Stadt Zug heisst, wird er deshalb das Baudepartement per 30. April 2010 verlassen.

Der ausscheidende Abteilungsleiter wird laut Mitteilung seinen Weggang in Absprache mit dem Stadtrat von Zug auf laufende Grossprojekte ausrichten und diese bei Bedarf bis zum Abschluss weiter betreuen. Dazu zähle auch der Bau des neuen Eisstadions in Zug, das er als Gesamtprojektleiter der Stadt noch zu einem erfolgreichen Abschluss bringen wolle.

ana