STADT ZUG: Luxusuhren für 50'000 Franken gestohlen

Am Donnerstag­morgen haben unbekannte Täter diverse Uhren aus einer Bijouterie in Zug gestohlen. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Peter Fischli/Neue LZ)

(Symbolbild Peter Fischli/Neue LZ)

Die unbekannte Täterschaft wuchtete um etwa 3.40 Uhr das Schaufenster des Schmuck- und Uhrengeschäfts Rösselet auf und entwendete rund ein Dutzend Luxusuhren im Gesamtwert von rund 50'000 Franken. Wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilen, beläuft sich der Sachschaden auf über zehntausend Franken. Die Täter konnten noch vor dem Eintreffen der Polizei entkommen.

Die Zuger Polizei sucht Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden, wenn sie am frühen Donnerstagmorgen, kurz nach 3.30 Uhr, am Kolinplatz in Zug Verdächtiges wahrgenommen haben.

Die Polizei interessiert sich insbesondere für einen Mann, der kurz vor dem Einbruch in der Nähe des Geschäfts gesehen wurde. Der Unbekannte ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank und war mit einer schwarzen Kappe und einer auffälligen hellblauen Jacke gekleidet. Der Mann war mit einem Mountainbike unterwegs und hatte einen weissen Plastiksack dabei.

ana