STADT ZUG: «Märlisunntig»: Mehr Sitzplätze für Zugfahrer

Die SBB bietet für den Zuger «Märlisunntig» zusätzliche Sitzplätze an. Die Kapazität wird während mehrerer Stunden verdoppelt.

Drucken
Teilen
Ein Flirt-Zug im Bahnhof Zug. (Archivbild Neue ZZ)

Ein Flirt-Zug im Bahnhof Zug. (Archivbild Neue ZZ)

Am Sonntag, 5. Dezember 2010, findet in Zug zum 27. Mal der «Märlisunntig» statt. Zu diesem Anlass werden zwischen 12 und 19 Uhr zahlreiche S1-Züge von und nach Zug verlängert.

Es verkehren zwei aneinander gekuppelte Flirt-Züge, anstatt bloss eine Komposition, wie sonntags üblich. Wie die SBB in einer Medienmitteilung schreibt, wird so die Zahl der angebotenen Sitzplätze verdoppelt.

pd/das