Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STADT ZUG: Schalter bei Zug Tourismus und ZVB werden modernisiert

Im Reisezentrum am Bahnhof Zug wird zurzeit gehämmert und gehobelt. Grund: Die Schalterbereiche bei Zug Tourismus und der Zugerland Verkehrsbetriebe AG werden umgebaut.

Seit Montag laufen die Bauarbeiten bei Zug Tourismus und der Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB). Ziel des Umbaus ist es, dass die Schalterbereiche der beiden Unternehmen attraktiver und zeitgemässer werden.

Im Reisezentrum wird es einige Neuerungen geben, wie Zug Tourismus in einer Mitteilung schreibt. Am 21. November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Ziel des Umbaus sind eine optimierte Kundenlenkung und hellere Räume.

Während der Bauarbeiten sind beide Unternehmen für die Kunden zugänglich. Am Bahnhof Zug wird bereits seit September immer wieder gebaut. Ziel der ersten Etappe sei es, den Bereich auf Stadtniveau stärker zu beleben und die Aufenthaltsqualität für Kunden zu steigern, heisst es weiter.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.