Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STADT ZUG: Tempo-30-Versuch an der Grabenstrasse liegt öffentlich auf

Die kantonale Baudirektion wird von Mai bis Oktober auf der Grabenstrasse einen Tempo-30-Versuch durchführen – sofern es keine Einsprachen gegen das Vorhaben gibt.
Auf der Grabenstrasse soll das Tempo versuchsweise reduziert werden. (Bild: Maria Schmid (27. März 2016))

Auf der Grabenstrasse soll das Tempo versuchsweise reduziert werden. (Bild: Maria Schmid (27. März 2016))

Die Baudirektion des Kantons Zug wird von Mai bis Oktober auf der Grabenstrasse Lärmmessungen und einen befristeten Tempo-30-Versuch durchführen. Jetzt wird der Versuch während 30 Tagen öffentlich aufgelegt und damit heute im «Zuger Amtsblatt» ausgeschrieben, wie die Baudirektion mitteilt.

Sollten Einsprachen gegen diesen Versuch eingehen, wäre der gesamte weitere Terminplan obsolet. Sofern allerdings keine Einsprachen eingehen, wird Ende April 2017 das kantonale Tiefbauamt mit dem beauftragten Ingenieurbüro den Ist-Zustand, das heisst die Lärm- und Luftbelastung, mit Tempo 50 dokumentieren. Informationstafeln auf der Grabenstrasse werden alle Verkehrsteilnehmer darüber informieren. Während der Versuchsdauer werden auch Videoaufnahmen gemacht. Diese sind laut Angaben der Baudirektion mit dem Datenschutzbeauftragten abgesprochen. Ende Mai wird dann mit dem Tempo-30-Versuch auf der Grabenstrasse begonnen. Resultate des Versuchs sollten bis im März 2018 vorliegen.

Durchgeführt werden muss der Tempo-30-Versuch aufgrund eines Bundesgerichtsentscheids vom 3. Februar 2016. Dieser Entscheid verpflichtet den Kanton dazu, «die Wirkung von Tempo 30 auf die Lärmemission an der Gabenstrasse vertieft zu unter­suchen». Im Speziellen fordert das Bundesgericht, das Lärmmin­derungspotenzial von Tempo 30 entlang der Grabenstrasse detailliert, insbesondere für den Nachtzeitraum, zu untersuchen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.