STADT ZUGER: Zuger Messe: Letzter Schliff vor dem Ansturm

Die Zuger Messe wird auch dieses Jahr wieder gegen 80'000 Besucher anlocken. 497 Aussteller präsentieren an der grössten Herbstmesse der Zentralschweiz ihre Produkte.

Merken
Drucken
Teilen
In den Hallen der Zuger Messe werden noch letzte Arbeiten ausgeführt. Im Bild Anita Bruhin vom Herzmanek Montageteam. (Bild Stefan kaiser/Neue ZZ)

In den Hallen der Zuger Messe werden noch letzte Arbeiten ausgeführt. Im Bild Anita Bruhin vom Herzmanek Montageteam. (Bild Stefan kaiser/Neue ZZ)

Derzeit werden die letzten Vorbereitungen für die Zuger Messe getroffen, die am 23. Oktober zum 39. Mal ihre Tore öffnet. Während der zehn Messetage werden wohl wiederum mehr als 80 000 Leute in die Herti pilgern. Und dies, obwohl wie bereits im Vorjahr ein zweites Messegelände am See errichtet werden muss. 497 Aussteller auf über 22 000 Quadratmetern stehen bereit.

Mit der «World Press Photo 10» als Sonderschau kommt Zug zu einer Exklusivität. Denn Zug ist einziger Ausstellungsort der Schweiz. Des weiteren gibt es nebst fünf weiteren Sonderschauen rund 100 verschiedene Veranstaltungen.

Unter dem Motto «Die Kleinste zieht grosse Kreise» präsentiert sich die Ehrengemeinde Steinhausen an der diesjährigen Messe. Sie passt damit gut zur Gastregion Samnaun, die sich mit dem Slogan «Kleines Dorf, grosses Skigebiet» ähnlich vorstellt.

Charly Keiser

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Zuger Zeitung.