Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STATISTIK: Zuger Bevölkerung wächst 2017 am stärksten in der Schweiz

Zug ist im vergangenen Jahr der Schweizer Kanton mit dem höchsten Bevölkerungswachstum gewesen. Relativ stark gewachsen ist Cham.
Die Baarer Bevölkerung feiert den Geburtstag der Schweiz (Symbolbild). (Bild: Stefan Kaiser (1. August 2016))

Die Baarer Bevölkerung feiert den Geburtstag der Schweiz (Symbolbild). (Bild: Stefan Kaiser (1. August 2016))

Die Bevölkerung ist um 1,2 Prozent auf insgesamt 125'401 Einwohnerinnen und Einwohner gewachsen. Im Mittel aller Kantone stieg die Bevölkerungszahl um 0,7 Prozent. Alle Zuger Gemeinden - ausser Hünenberg (unverändert) und Walchwil (-0,3 Prozent) - verzeichneten im vergangenen Jahr ein Bevölkerungswachstum, wie die Baudirektion des Kantons Zug am Freitag aufgrund der provisorischen Zahlen mitteilte. Besonders Cham (+2,2 Prozent) ist relativ stark gewachsen.

Die Bevölkerung im Kanton Zug

Ort 1997 2007 2016 2017 Veränderung
in % (2016-2017)
Baar 17'638 21'319 24'129 24'320 + 0,8
Cham 12'267 13'981 16'216 16'572 + 2,2
Hünenberg 6825 8263 8827 8824 0,0
Menzingen 4357 4289 4467 4499 + 0,7
Neuheim 1871 1940 2219 2239 + 0,9
Oberägeri 4703 5365 5994 6059 + 1,1
Risch 6574 8499 10'355 10'510 + 1,5
Steinhausen 8030 8724 9735 9877 + 1,5
Unterägeri 6767 7835 8576 8688 + 1,3
Walchwil 3197 3440 3626 3616 – 0,3
Zug 22'869 25'486 29'804 30'197 + 1,3
Kanton Zug 95'098 109'141 123'948 125'401 + 1,2

Im Jahr 2017 zogen 5596 Zugerinnen und Zuger in andere Kantone oder ins Ausland. 6606 Personen kamen nach Zug. Zudem kamen mehr Kinder auf die Welt als Personen starben und zwar gab es 1213 Lebendgeburten gegenüber 790 Todesfällen.

Ende 2017 lebten 34'970 Menschen mit ausländischer Nationalität im Kanton Zug, was einem Ausländeranteil von 27,9 Prozent (2016: 27,5 Prozent) entspricht. Im Schweizerischen Mittel beträgt der Ausländeranteil 25,1 Prozent.

Die Zahl der Bevölkerung im Kanton Zug wird auch in den nächsten Jahren gemäss Szenarien des Bundesamtes für Statistik weiter zunehmen. So geht das Referenz-Szenario für das Jahr 2030 von rund 141'300 Einwohnerinnen und Einwohnern aus. (sda)

Die Bevölkerungsentwicklung in den Zuger Gemeinden im Jahr 2017. (Bild: Grafik: Bundesamt für Statistik)

Die Bevölkerungsentwicklung in den Zuger Gemeinden im Jahr 2017. (Bild: Grafik: Bundesamt für Statistik)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.