Steinhausen: Auffahrkollision im Morgenverkehr

Auf der Autobahn sind fünf Fahrzeuge zusammengestossen. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich im Morgenverkehr. Bild: PD/Zuger Polizei

Der Unfall ereignete sich im Morgenverkehr. Bild: PD/Zuger Polizei

Am Dienstagmorgen, kurz vor 8 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A4a, Fahrrichtung Sihlbrugg/ZH, kurz vor der Ausfahrt Baar, auf dem Normalstreifen eine Auffahrkollision zwischen fünf Fahrzeugen. Die Insassen blieben unverletzt, wie die Zuger Polizei mitteilt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 60000 Franken. Zwei von ihnen mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde während deren Bergung einstreifig an der Unfallstelle vorbeigeführt. (red)