STEINHAUSEN: Blumiger Auftritt der Spielgruppe

Der Fasnachtsumzug war ein voller Erfolg. Mit dabei waren auch die Spielgruppenkinder – stolz präsentierten sie ihre selbst gebastelten Kostüme.

Für das Team der Spielgruppe Steinhausen: Doris Estermann
Drucken
Teilen
Als bunte Blumen vermochten die Kleinen die Zuschauer zu begeistern. (Bild: PD)

Als bunte Blumen vermochten die Kleinen die Zuschauer zu begeistern. (Bild: PD)

Es war wieder mal so weit. In Steinhausen herrschte am letzten Freitag Narrenfieber. Beim diesjährigen Motto «Krimi – Der Mörder ist immer der Gärtner» konnte man der Fantasie freien Lauf lassen. Auch die Spielgruppe Steinhausen lief beim farbenprächtigen Fasnachtsumzug wieder mit. Voller Stolz zeigten die Kinder, was sie für den grossen Tag mit viel Leidenschaft gebastelt und gemalt hatten.

Als bunte Blumen verkleidet, vermochten die Kleinen die ­Zuschauer zu begeistern. Am Schluss gab es dann noch ein ­feines Schoggibrötli und Eistee als Dankeschön. Trotz der eher schlechten Wettervorhersage kam die Sonne doch noch ein wenig zum Vorschein und erfreute die Fasnächtler. Es herrschte eine tolle Atmosphäre und eine ausgelassene Stimmung, und auch den Kindern hat es sehr gefallen und viel Spass gemacht.

 

Für das Team der Spielgruppe Steinhausen: Doris Estermann