STEINHAUSEN: Chamerstrasse übers Wochenende gesperrt

Die Chamerstrasse in Steinhausen ist von Samstagmorgen 11. Oktober bis Montagmorgen 13. Oktober gesperrt. Denn in jener Zeit wird ein neuer Deckbelag eingebaut. Die Sperrung betrifft den Abschnitt zwischen den Kreiseln Grindel und Chäsi.

Drucken
Teilen
Die Strassenarbeiten werden mit dem Einbau des Deckbelags abgeschlossen. (Symbolbild Robert Hess / Neue OZ)

Die Strassenarbeiten werden mit dem Einbau des Deckbelags abgeschlossen. (Symbolbild Robert Hess / Neue OZ)

Bereits seit vergangenem November hat die Baudirektion die Chamerstrasse zwischen dem Kreisel Grindel und dem Zentrum von Steinhausen erneuert und ausgebaut. Nun werden die Arbeiten mit dem Einbau des Deckbelages abgeschlossen. Während des Einbaus ist die Chamerstrasse zwischen den Chreiseln Grindel und Chäsi von Samstag, 11. Oktober um 06.00 Uhr bis voraussichtlich Montag 13. Oktober um 05.00 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Eine Umleitung über Steinhausen und Cham wird signalisiert und an den Kreiseln werden Verkehrslotsen im Einsatz sein.

Busse fahren Normalroute

Die Buslinien Nummer 6 und 8 der Zugerland Verkehrsbetriebe fahren während der Bauzeit auf den Normalrouten. Da die Belagsarbeiten witterungsabhängig sind, können sich Verschiebungen ergeben, wie die Baudirektion des Kanton Zug am Donnerstag mitteilt. Die jeweils aktuellen Informationen sind auf der Website www.zg.ch/baustellen zu finden.

pd/spe